Kundenstimmen (Auswahl)

Zwei Jahre begleitete und das Ammerthaler Institut bei der Organisationsentwicklung einer heilpädagogischen Tagestätte der Lebenshilfe München. „Das Haus der Zukunft bauen“ lautete das Motto, unter das Frau Weihe, Frau Lehner, Frau Frye und Herr Graf die Organisationsentwicklung stellten.

Nachfolgend eine beispielhafte Sammlung von Stärken, die das Team um Frau Lehner auszeichnen und wodurch die Organisationsentwicklung zu einem gelungenen und großen Erfolg wurde:

GEDULD
RESPEKT
ZUSAMMENARBEIT
MUT
TRANSPARENZ
AUSDAUER
KREATIVITÄT
OFFENHEIT
IDEENVIELFALT
MUT ZUM KONFLIKT
IDEENVIELFALT

Sabine Refle, Lebenshilfe München Kinder und Jugend GmbH
Koordinatorin HPT, SVE und Schule

 

Seit 2006 bis heute arbeitet die Hochschule Rosenheim in der berufsbegleitenden Weiterbildung sehr erfolgreich mit Sabine Weihe und Christine Lehner als Dozentinnen zusammen. Wir schätzen die professionelle und sehr angenehme Zusammenarbeit mit dem Ammerthaler Institut.

Nachfolgend einige der vielen positiven Beispiele der Beurteilung unserer Teilnehmer:

  • „Verbindung wissenschaftlich fundierte Ansätze mit langjähriger praxisorientierter Erfahrung aus der Wirtschaft“ und „sehr erfahrungsorientiertes Lernen mit Spaß…“
  • „Sehr gut waren Aufbau und Inhalt des Seminars; Theorie -praktische Übungen;Teamwork, Eingehen auf situative Fragen und die Gestaltung des Seminars…“
  • „Die exzellente Mischung zwischen Theorie und Praxis (Gruppenarbeiten, Rollenspiele) hat mir besonders gut gefallen...“

Prof. Bäßler
FH Rosenheim

 

Wir danken Sabine Weihe herzlich für ihre lebendige und praxisnahe Workshop-Reihe, die sie für unsere Nachwuchsführungskräfte konzipiert und durchgeführt hat. Die Teilnehmer waren von den zahlreichen Übungen, Rollenspielen und Reflexionsphasen begeistert und empfanden die Workshops als ausgesprochen erkenntnisreich. Außerdem waren sie fasziniert, wie mühelos und schnell sich Sabine als externe Trainerin auf unsere spezifische Unternehmenskultur eingestellt hat. Das kann auch ich aus der Perspektive der Personalentwicklung bestätigen. Die gemeinsame Zusammenarbeit war unkompliziert, flexibel und überzeugend. Wir haben unsere Nachwuchsführungskräfte gerne und ruhigen Gewissens in Sabines Hände gegeben.

Linda Fromm, Senior Referentin Personalentwicklung,  CHECK24 - Das Vergleichsportal

Unsere Ideen und Zielsetzungen für Workshops oder Tagungen wurden durch die Trainerinnen des Ammerthaler Instituts stets professionell, mit großem Verständnis und Gespür für unsere ganz individuellen Anforderungen und Rahmenbedingungen aufgegriffen und in Konzepte gegossen.

Bei der Durchführung der Workshops konnten wir jedes Mal auf die engagierte und kreative Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der beiden zählen.

Kurzum danken wir Frau Lehner und Frau Weihe herzlich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit, die wichtige Unterstützung und ihre kreativen und individuellen Lösungen.

Abteilung Kommunikation und Marketing, BWI Leistungsverbund
 

Am 23.Februar 2007 konnten wir unseren ersten Jahrgang der Weiterbildung "Führungskompetenz für den Mittelstand" erfolgreich verabschieden. Die Ausbildung dauerte von März 2006 bis Februar 2007.

Wie Sie wissen, haben wir zur Sicherung der Qualität nach jedem Teilmodul einen Fragebogen durch die Teilnehmer ausfüllen lassen.... Zur Ihrer Information finden Sie im Anhang die Wertung Ihres Fachmoduls durch die Teilnehmer grafisch dargestellt.
> Dozentenbewertung als pdf-Dokument

Sie haben mit Ihrer Fachkenntnis und Ihrem Engagement als Dozent zum Erfolg dieser Ausbildung beigetragen. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken!

Prof. Dr. Rudolf Bäßler, Fachhochschule Rosenheim
 

Frau Sabine Weihe hat von September 2003 bis Oktober 2006 als Trainerin des Hattinger Büro für Personal- und Organisationsentwicklung im Rahmen unseres Management-Entwicklungs-Programms (MEP) mehrere Seminare aus dem Programmteil "Personalführung" konzipiert und durchgeführt. Das Trainingskonzept basiert auf einem ausgewogenen Mix aus theoretischen Grundlagen, Verhaltenstraining und Selbstreflexion der Teilnehmer.

Frau Weihe wurde von den Teilnehmern durchweg als sehr kompetent beurteilt. Für die Trainings konnte jeweils ein überdurchschnittlicher Lerntransfer nachgewiesen werden. Gerne bestätigen wir die hohe Qualität der Trainings. Unser Management-Entwicklungs-Programm verfügt auch deswegen über einen ausgezeichneten Ruf im Unternehmen. Aufgrund der guten Zusammenarbeit haben wir Frau Weihe im Oktober 2006 in ein festes Arbeitsverhältnis in Teilzeit übernommen.

Wir danken Frau Weihe für die sehr gute Zusammenarbeit und freuen uns, dass sie auch künftig für uns tätig ist.

Patric Dörr, Personalentwickler, Stadtwerke München
 

Ich möchte mich hiermit für die Unterstützung und das persönliche Coaching zu einem Konfliktgespräch bedanken. Die Gespräche sind zur vollsten Zufriedenheit aller beteiligten gelaufen, so das ein weiteres Coaching nicht mehr notwendig ist.

Im speziellen hat es mir geholfen, wie Frau Weihe, die bereits "vorhandenen" Werkzeuge mir wieder vor Augen führte und mir zudem noch einige wichtige Tipps mit auf den Weg geben konnte. Außerdem war für mich entscheidend nach dem Rollenspiel noch mal von Außen auf das Gespräch zu schauen. Mit dieser Unterstützung gewann ich wieder meine Sicherheit und konnte somit die Gespräche zielgerichtet und erfolgreich führen.

Michael Pertsch, SWM, Energiedaten- und Messervice
 

Es gibt die Zeit der Arbeit und die Zeit des Dankes ... und die ist jetzt dran:
Für die Vorbereitung und die Moderation unserer Bereichsentwicklung unter besonderen Umständen (mehrmalige Konzeptänderung mit zuletzt einer saftigen Portion an emotionalem Sprengstoff) möchten wir, Herr Hübner und ich uns nochmals ganz recht herzlich bedanken.

Sie wären die "Zauberfee aus dem Wunderland", wenn ab sofort alles rund liefe. Rund laufen tut noch nicht alles. Wir haben aber durch Ihre umsichtige Moderation der heiklen Entwichklungsthemen unseres Bereiches einen Einstieg auf den Weg gebracht, der uns praktisch umsetzbar scheint und sicherlich Stabilität bringen wird.

Wir werden die vereinbarten Regeln jetzt in Worte fassen und uns daran halten und wie vereinbart den Termin für das Thema "aktives Zuhören" verabreden.

Nochmals herzlichen Dank für Ihren Einsatz.

M. Hüber und B. Ritzenhoff, SWM Infrastruktur GmbH

 
 

Im Rahmen eines Benchmark-Projektes haben wir bei einem unserer Kunden Defizite im Bereich Personalführung festgestellt. Als eine wesentliche Maßnahme zur Verbesserung dieser Situation wurde das Thema "Zielvereinbarungen" gemeinsam mit der Unternehmensleitung erkannt und definiert.

Im Zuge der Umsetzung dieser Maßnahme haben wir gemeinsam mit Ihnen Workshops geplant und durchgeführt, mit denen die Grundlagen für die Umsetzung der Zielvereinbarungen in dem Kundenunternehmen geschaffen wurden. Dabei haben Sie Ihre Kompetenzen und Erfahrungen als Personaltrainerin in bester Weise einbringen können. Die positiven Reaktionen unserer Kunden bestätigen dies eindrucksvoll.

Wir bedanken uns daher bei Ihnen für die gute und für beide Seiten fruchtbare Zusammenarbeit und hoffen gleichzeitig, damit einen Grundstein für weitere gemeinsame Veranstaltungen in dieser Art gelegt zu haben."

Lothar Ophey, InnoTech
 

Fr. Weihe führt seit 1998 als freie Trainerin für die CLAAS KGaA mbH in Harsewinkel in regelmäßigen Abständen Präsentations-Workshops im Rahmen unserer Führungskräfteentwicklung durch.

Zielgruppe sind sowohl Führungskräfte der 2. Führungsebene als auch Fach- und Führungsnachwuchskräfte, die häufig mit Präsentationsaufgaben konfrontiert werden. Die Schwerpunkte liegen dabei auf die persönliche Wirkung sowie den Einsatz neuer Techniken für die Durchführung von Präsentationen sowohl für den interen Bereich als auch für externe Kunden. Dabei beinhaltet das Seminar kurze Theorie-Inputs und die ausführliche Analyse des Präsentationsverhaltens der Teilnehmer.

Fr. Weihe hat die Präsentations-Workshops stets zu unserer vollsten Zufriedenheit und mit ausgezeichneter Rückmeldung von den Teilnehmern durchgeführt.

Wir arbeiten mit Fr. Weihe in jeder Weise vertrauensvoll, konstruktiv und sehr erfolgreich zusammen. Fr. Weihe arbeitet seht engagiert und zuverlässig. Hervorzuheben ist ihre selbständige sowie verantwortungsbewusste Arbeitsweise.

Wir können den Einsatz von Fr. Weihe uneingeschränkt empfehlen.

Claudia Joost, CLAAS KGaA mbH
 

Auch ich möchte mich bei Ihnen für die Durchführung des Seminars in unserem Hause bedanken! Ich habe sehr positive Rückmeldungen von den Teilnehmern erhalten.

Ein Teilnehmer hat den Wunsch geäussert, im nächsten Jahr ein Follow up Tag stattfinden zu lassen. Gerne werde ich diesen Gedanken bei der Gestaltung der Folgebroschüre berücksichtigen. Ich freue mich, Sie für weitere Schulungen einplanen zu dürfen.

Andrea Eckl, Corporate Human Resources, Schefenacker AG